Filme A bis Z

Queer Sarajevo Festival 2008

Länge:
30 min.
Herstellungsjahr:
2009
Land:
Bosnien und Herzegowina
Regie:
Produktionsfirma:
Udruženje Q
Berlinale Sektion:
Panorama
Berlinale Kategorie:
Dokumentarfilm

Das erste Queer Sarawejo Festival begann am 24.September 2008 und dauerte nicht einmal einen Tag. Die Eröffnung in der Akademie der Bildenden Künste wurde von einer Gruppe religiöser Fanatiker attackiert, zurück ließen sie 8 verletzte Festivalteilnehmer. „Tötet die Schwulen“, stand auf ihren Plakaten. Leute, die an der Eröffnung teilnehmen wollten, wurden beschimpft und zusammengeschlagen. Nach den Ausschreitungen teilten die Organisatoren des Festivals der Öffentlichkeit auf einer Pressekonferenz mit, dass das ursprünglich für fünf Tage geplante Festival wegen der Ausschreitungen nicht fortgeführt werden kann.

FILMOGRAFIE Maša Hilčišin (Auswahl)

2009 Queer Sarajevo Festival 2008 

FILMOGRAFIE Čazim Dervišević (Auswahl)

2009 Queer Sarajevo Festival 2008 

zurück zur Übersicht