Filme A bis Z

Winner

Erè mèla mèla

Länge:
7 min.
Herstellungsjahr:
2001
Land:
Frankreich / Luxemburg
Regie:
Darsteller/Mitwirkende:
Lionel Hoche
David Drouard
Produktionsfirma:
Heure d’Eté Productions
Berlinale Sektion:
Panorama
Berlinale Kategorie:
Kurzfilm
Teddy Award:
Best Short Film

Körper, die sich leicht berühren – Hände, die miteinander sprechen – Blicke voller Liebe. Das filmisches Poem ist eine Widmung an den anderen, ohne den man nichts wäre.

Film auf YouTube ansehen

FILMOGRAFIE Daniel Wiroth (Auswahl)

2001 Erè mèla mèla 

zurück zur Übersicht