Filme 2019

Los miembros de la familia

Länge:
86.0 min.
Herstellungsjahr:
2019
Land:
Argentina
Regie:
Darsteller/Mitwirkende:
Tomás Wicz
Laila Maltz
Alejandro Russek
Produktionsfirma:
Volpe Films
Berlinale Sektion:
Panorama
Berlinale Kategorie:
Spielfilm

Ein leer stehendes Haus nahe einer Kleinstadt an der argentinischen Atlantikküste. Nach dem Tod ihrer Mutter sind die Geschwister Gilda und Lucas für kurze Zeit hier eingezogen, um ihr die letzte Ehre zu erweisen. Ruhig und märchenhaft erzählt Mateo Bendesky in seinem zweiten Film von einer Tochter und einem Sohn, die feststecken. Die Buslinien werden bestreikt und eine Rückkehr nach Buenos Aires ist unmöglich. Kartenlegen, Partys und Fitness am Strand dienen Gilda und Lucas als Mittel gegen die Langeweile. Langsam treten immer mehr Personen in den Mikrokosmos der beiden ein, und die Parameter ihrer Persönlichkeiten beginnen sich zu verschieben. Ihre Spurensuche in der eigenen Vergangenheit legt Geheimnisse der Gegenwart offen. Am Strand finden spontane Fight Clubs statt, Erinnerungen werden angespült, und das Jenseits beginnt mit dem Diesseits zu kommunizieren. Die Gezeiten ändern sich. Am Ende dieser mit subtilem Witz erzählten Geschichte über die Rätsel des Erwachsenwerdens ist nichts mehr wie es war.

FILMOGRAFIE Mateo Bendesky (Auswahl)

2019 Los miembros de la familia 

Trailer
Mateo Bendesky @ IMDb
Interview mit Mateo Bendesky über "Los miembros de la familia"

zurück zur Übersicht