Filme A bis Z

San Fu Tian

Länge:
95 min.
Herstellungsjahr:
2016
Land:
Hong Kong, China
Regie:
Darsteller/Mitwirkende:
Luo Lanshan
Huang Lu
Tian Mu Chen
Xing Dan Wen
Produktionsfirma:
Making Film Productions Limited
Berlinale Sektion:
Panorama
Berlinale Kategorie:
Spielfilm

Nicht enden wollende Hundstage lasten bleiern auf dem ärmlichen Außenbezirk von Changsha, wo die junge Mutter Lulu als Tänzerin in einem billigen Nachtklub arbeitet. Als sie spät nachts nach Hause kommt, ist ihr Freund Bai Long mit dem gemeinsamen Säugling verschwunden. Ihre verzweifelte Suche führt sie in ein Travestielokal, wo der schwule Sunny auftritt, der weiß, wo sich der Kindsvater aufhält. Es kommt zu einem Deal zwischen dem ungleichen, von nun an schicksalhaft miteinander verstrickten Paar: Lulu will ihr Kind zurück und im Gegenzug der homosexuellen Beziehung zwischen Bai Long und Sunny nicht im Wege stehen. In einem Hotel in Schanghai überschlagen sich die Ereignisse; emotionale und erotische Irrungen und Wirrungen häufen sich. Es stellt sich heraus, dass Bai Long seinen Sohn unter dem Vorwand, dass dessen Mutter gestorben sei, an ein wohlhabendes Arztehepaar verkauft hat. Wie wird die Zukunft für Lulu und ihr Kind aussehen?

BIOGRAFIE Jordan Schiele

Geboren in Brooklyn, New York, lebt in Peking. Begann in Schanghai beim Film zu arbeiten und studierte Rechtswissenschaften und Mandarin in Oxford und am Bowdoin College und anschließend Regie und Kamera an der New York University Tisch School of the Arts Asia in Singapur. Seine Kurz- und Werbefilme liefen in Cannes, Tribeca und Locarno. Mit dem Kurzfilm 5CM legte er auf dem Filmfest Locarno sein Regiedebüt vor. Das Drehbuch zu seinem ersten Langspielfilm SAN FU TIAN wurde für die Cinéfondation Résidence in Cannes ausgewählt.

FILMOGRAFIE Jordan Schiele (Auswahl)

2018 The Silk and the Flame  2016 San Fu Tian  2014 Wu Gui  2012 Prank  2011 Shi Nian Hou  2010 Double Happiness  2010 Canvas 

zurück zur Übersicht