Filme A bis Z

O Pássaro da Noite

Länge:
20 min.
Herstellungsjahr:
2015
Land:
Portugal/France
Regie:
Darsteller/Mitwirkende:
Fernando Santos
Joao Pedro Rodrigues
Cindy Scrash
Alda Cabrita
Produktionsfirma:
Indie Lisboa
Berlinale Sektion:
Forum

Im neuesten ihrer Porträts internationaler Underground-Legenden führt uns Marie Losier in die Welt von Fernando, aka Deborah Krystal, dem glitzernden Dichter-Performer des Lissaboner Clubs Finalemente. In den letzten dreißig Jahren ist Fernando jeden Abend in goldenen Kleidern im Finalemente aufgetreten. O Pássaro da Noite enthüllt die vielen Facetten Fernandos, die unter den Fasern seiner farbenfrohen Gewänder liegen. Unterstützt von zahlreichen Freunden_innen und Filmemacherkollegen_innen lässt Marie Losier Lissaboner Mythen zum Leben erwachen. Mit seinen wechselnden, transformatorischen Auftritten als Meerjungfrau, Vogel oder Löwe führt uns Fernando auf eine Reise in eine Welt des durch Metamorphosen und Mythen ausgelösten Begehrens und Träumens. Diese Reise führt uns vom hellen Sonnenlicht eines farberfüllten Strandes zu den spukhaften Schatten eines Museums bei Nacht.

BIOGRAFIE Marie Losier

Die französische Filmemacherin Marie Losier (1972) lebt und arbeitet in New York. Sie studierte zunächst Literatur an der Universität Paris-Nanterre, später bildende Kunst in New York, wo sie zudem als Filmkuratorin arbeitete. Losier drehte eine Vielzahl filmischer Portraits von Avantgarde-Regisseuren, Musikern und Komponisten wie etwa von Mike und George Kuchar, Guy Maddin, Richard Foreman und Tony Conrad. Als Schauspielerin wirkte sie zudem in Filmen von George und Mike Kuchar sowie von Jackie Raynal und in Theaterstücken von Juliana Francis und Tony Torn mit. Zurzeit arbeitet sie an einem neuen Film über Cassandro. Ihre Filme und Videos wurden international in zahlreichen Museen und Galerien sowie auf Biennalen und Festivals präsentiert.

FILMOGRAFIE Marie Losier (Auswahl)

2015 O Pássaro da Noite  2014 Alan Vega - Just a Million Dreams  2014 Bim, Bam, Boom, Las Luchas Morenas  2012 Byun, Found and Object  2011 The Ballad of Genesis and Lady Jaye  2008 Papal Broken Dance 

Interview mit Marie Losier

zurück zur Übersicht